Frisch wird sich ans Werk gemacht,
der Geist ist willig, das Herz das lacht.
Wir wollen jetzt die Reime schreiben,
die allen im Gedächtnis bleiben.

Doch jetzt, da man sich Zeit genommen,
nichts wirklich kann man hinbekommen.
Statt Einfallsreichtum kommt herüber,
ist uns das Denken recht schnell über.

Des Tages Rettung kann nur sein,
der Lichtblick Anderer fällt uns ein.
Wir suchen den Gedankenblitz,
in Richtung Freude, Spaß und Witz.

Drum, hast Du einen Reim gefunden,
dann trag ihn ein für jene Stunden,
wo man sich frisch ans Werk gemacht,
der Einfall aber uns was lacht!

Haben Sie ein paar Zwei- oder Vierzeiler parat? Diese können oftmals als Anregung für viele Suchende von Nutzen sein.
 

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

* :
* :
* :
Prüfziffer:
5 mal 3  =  Bitte Ergebnis eintragen